Lage und Anfahrt

Der Austragungsort der 65. Weltpflügermeisterschaft 2018 liegt im Landkreis Tübingen rund 30 km südlich der Landeshauptstadt Stuttgart.

Anfahrt mit dem Auto:

 

Der B27 Richtung Tübingen/Reutlingen bis zur Ausfahrt Reutlingen/Kirchentellinsfurt/Pfrondorf folgen. Nach der Ausfahrt rechts auf die L379 einbiegen und an der nächsten Möglichkeit links auf die Einfahrt nach Einsiedel fahren. Diesem Weg, der unmittelbar auf das Wettbewerbsgelände führt, folgen Sie 2,6 km. Unter nachfolgendem Link können Sie eine direkte Navigation mittels Google Maps abrufen: Anfahrt

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab Stuttgart Hauptbahnhof:

Mit der Regionalbahn 8 (R8) fahren Sie bis zum Hauptbahnhof Tübingen. Von hier nutzen Sie die extra eingerichtete Sonderbuslinie bis Einsiedel.

Ab Stuttgart Flughafen:

Von der Haltestelle Flughafen/Messe nutzen Sie die S2 Richtung Schorndorf bis Leinfelden. Von hier fahren Sie mit dem Bus 826 Richtung Tübingen bis zum Tübinger Bahnhof. Von dort verkehrt eine Sonderbuslinie bis Einsiedel. Für alle Gäste, die Reisepakete gebucht haben, wird ein Transfer zwischen dem Flughafen Stuttgart und dem Veranstaltungsort eingerichtet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie mit den Unterlagen zu Ihrer Reise.

Ab Tübingen:

Während der Wettkampftage am 01. und 02. September wird eine Sonderbuslinie vom Tübinger Hauptbahnhof zum Hofgut Einsiedel eingerichtet.