Rahmenprogramm

Willkommen zur 65. Weltmeisterschaft im Leistungspflügen!
Neben den spannenden Wettkämpfen im Stoppel- und Graslandpflügen erwartet Sie am 01. und 02. September 2018 ein umfangreiches und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit folgenden Höhepunkten:

Offene Baden-Württembergische Meisterschaft
im Gespannpflügen


Ausrichter ist die Fuhrmannskameradschaft Neckar-Schönbuch

Samstag, 01.09.2018: ab 10 Uhr Übungspflügen
Sonntag, 02.09.2018: ab 10 Uhr Übungspflügen, ab 12 Uhr Wettbewerb

Das Pflügen mit Pferden ist die anspruchsvollste Arbeit des Fuhrmannes, bei der Können, Kondition, Kraft und Konzentration gefordert sind. Im Rahmen des Landeswettbewerbs, der auch für Teilnehmer aus anderen Bundes­ländern offen steht, werden die Wettbewerbsteilnehmer ihr Können im Umgang mit ihrem Pferdegespann und dem Pflug unter Beweis stellen.

 
Hohenheimer Feldtag zum Thema
„Bodenbearbeitung im Wandel der Zeit“


Samstag, 01.09.2018: 14:30 Uhr

Sonntag, 02.09.2018: 11:30 Uhr

Anhand von 12 verschiedenen Stationen können Sie erleben, wie sich die Bodenbearbeitung ausgehend von der Bestellung mittels Ochsengespann bis zur heutigen modernen Bodenbearbeitungstechnik entwickelt hat.


Precision Farming Vorführung

Samstag, 01.09.2018: mehrmalige Vorführung im Tagesverlauf

Sonntag, 02.09.2018: mehrmalige Vorführung im Tagesverlauf

Im Kontrast zur längst vergangenen Technik der Dampfmaschinen steht das moderne „Precision Farming“. Unvergesslich ist der Anblick eines unbe­mannten, sich zielgenau bewegenden Traktors oder Mähdreschers. Mittels Positionsbestimmung durch Navigationssysteme und GPS-Empfänger können die Nutzflächen durch die eingesetzten Maschinen teilflächen­spezifisch bewirtschaftet werden. Im Rahmen beeindruckender Vorführungen präsentieren Ihnen unsere Hauptsponsoren die neusten Entwicklungen des „Prescision Farmings“ und des „Farmings 4.0“.


Dampfpflugvorführungen durch den Verein
„Historische Dampftechnik Kirchheim unter Teck e.V.“


Samstag, 01.09.2018: mehrmalige Vorführung im Tagesverlauf

Sonntag, 02.09.2018: mehrmalige Vorführung im Tagesverlauf

Bis zu 500 PS können die tonnenschweren Dampfmaschinen leisten, um riesige Pflüge mittels Stahlseilen über den Acker zu ziehen. Die aktiven Mitglieder des Vereins „Historische Dampftechnik Kirchheim unter Teck e.V.“ lassen die beeindruckenden Kolosse anlässlich der Weltpflüger­meister­schaft 2018 auf Einsiedel zum Einsatz kommen.

Kinderprogramm

Samstag, 01.09.2018: ganztägig

Sonntag, 02.09.2018: ganztägig

Für die jüngsten Besucher der Weltpflügermeisterschaft wird an beiden Wettbewerbstagen ein buntes Kinderprogramm geboten. Im Maislabyrinth, auf der Strohhüpfburg und beim Geschicklichkeitsfahren mit Trettraktoren und vielem mehr können sich die kleinen Besucher der Veranstaltung voll austoben.


Ausstellung historischer Traktoren
„Made in Baden-Württemberg“

Samstag, 01.09.2018: ganztägig

Sonntag, 02.09.2018: ganztägig

Mit Beginn des Wirtschaftswunders ab 1950 begann auch der Boom der Landmaschinenindustrie. Namhafte Unternehmen wie Porsche, Allgaier, Lanz oder Fahr stellten in Baden-Württemberg Traktoren her. Im Rahmen der Weltpflügermeisterschaft 2018 präsentieren wir Ihnen einen ausgewählten Querschnitt historischer Traktoren aus dem „Ländle“.


Regionaler Spezialitätenmarkt

Samstag, 01.09.2018: ganztägig

Sonntag, 02.09.2018: ganztägig

Regionale Aussteller aus dem Großraum Tübingen und Reutlingen bieten kulinarische Spezialitäten sowie aufwändiges Kunsthandwerk zum Verkauf. Genießen Sie das Flair des bunten Markttreibens.


Kulturbühnenprogramm

Samstag, 01.09.2018: ganztägig

Sonntag, 02.09.2018: ganztägig

Auf zwei Veranstaltungsbühnen werden regionale Musik- und Tanzgruppen auftreten und für abwechslungsreiche und stimmungsvolle Unterhaltung sorgen.


Jazz-Frühstück

Sonntag, 02.09.2018

Wir laden Sie ein, sich in geselliger Runde bei melodischen Jazz-Klängen und dem Genuss eines traditionellen Weißwurst-Frühstücks auf den zweiten spannenden Wettbewerbstag einzustimmen.